Sandra Schäfer
Bronze DM2016

Simone Balzer
Bronze Westfälische Meisterschaft 2016

Philipp Schulte
Nachwuchschampionat Westfalen 2015

Laura Gläser
Märkische Meisterin 2015

Arrow
Arrow
Slider

20.02.2016 - Auf der Mitgliederversammlung 2016 standen Wahlen an. Im Namen des Vorstands und des Vereins dankte Vorsitzender Alexander Zuchowski Peter Reibrich für sein Engagement im Vorstand. Für ihn rückte der bisherige Schatzmeister Patrick Balzer als neuer 2. Vorsitzender nach. Neues Gesicht im Vorstand ist Klaus-Peter Habbel aus Plettenberg, der ebenfalls einstimmig als Schatzmeister gewählt wurde.

Alexander Zuchowski hielt einen Rückblick auf das Jahr 2015, welches Höhen mit vielen sportlichen Erfolgen, sowie Tiefen aufgrund des wetterbedingten Ausfalls des Ostertrainings und des Ausfalls des WBO Turniers aufgrund einer Druseerkrankung gehabt hat.

Die Mitgliederentwicklung isei weiterhin äußerst positiv zu bewerten. Der Verein hat es in vier Jahren geschafft mehr als 70 Mitglieder für sich zu gewinnen. Die Tendenz des Wachstums gehe erfreulicherweise weiter. 

Auch der Kassenbericht des scheidenden Schatzmeisters Balzer fiel positiv aus, die Kassenprüfer Patrick Schulte und Bernd Müller beantragten die Entlastung, welche einstimmig erteilt wurde.

Breitensportbeauftragter Heinz Drontmann berichtete von der BG Veranstaltung, die im letzten Jahr von einer Delegation der FahrSG Westfalen besucht worden war. Neben dem Praxisnutzen stand auch bei dieser Veranstaltung der Spaß im Vordergrund.

Patrick Balzer führte dann die Ehrungen für das Jahr 2015 durch, Peter Reibrich als Westfälischer Meister, Patrick Schulte als Westfälischer Jugendmeister, Philipp Schulte als Gewinner des Nachwuchschampionats U18, Sandra Schäfer als NRW Meisterin und Gewinnerin des Nationenpreises zusammen mit Hanisch und Gänsehirt und Alexander Zuchowski für die bestandene Richterprüfung FA.

Anschließend war der Moment gekommen und es wurde die neue Webseite erstmals der Versammlung vorgestellt. Die FahrSG Westfalen hat großen Zugriff auf die Seite und positioniert sich hier deutlich als Servicepartner der Mitglieder.

Neu ist insbesondere unter "Terminen" die Veröffentlichung aller Turniertermine, hier kann man sich auch registrieren, so dass die Mitglieder untereinander sehen wer wann und wo ist. Die FahrSG Westfalen besitzt nun eine der modernsten Internetseiten. Anregungen werden jederzeit gerne aufgenommen!