Sandra Schäfer
Bronze DM2016

Simone Balzer
Bronze Westfälische Meisterschaft 2016

Philipp Schulte
Nachwuchschampionat Westfalen 2015

Laura Gläser
Märkische Meisterin 2015

Arrow
Arrow
Slider

Im Rahmen der jährlichen Vortragsreihen freut es uns auch in diesem Jahr mit Karl Friedrich von Holleuffer wieder einen hochkarätigen Fachmann gewinnen zu können. Im Vorfeld der diesjährigen Jahreshauptversammlung wird er seinen Vortrag in Altena im Gasthof Spelsberg, gut erreichbar von der A45 am 02.02.2020 um 17:30h halten. Für Mitglieder der FSG Westfalen ist dieser kostenlos, Gäste sind willkommen und zahlen 4,-€. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Raumgröße Voranmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich sind und bei zu vielen Anmeldungen Mitglieder Vorrang vor Gästen haben Wir teilen rechtzeitig allen angemeldeten Gästen mit, ob die Kapazität ausreichend ist..

 „Biomechanik - Die Wirkung von Zäumungen - Reithalftern – Fahrgebissen“

Um was geht es in diesem Seminar? Um die Wirkung von Zäumungen und  Fahr-Gebissen.
Das Besondere an diesem Vortrag ist, es werden die Wirkungen sichtbar - fühlbar - messbar, gemacht.

•             Was geschieht eigentlich im Maul des aufgezäumten Pferdes am hingegebenen oder aufgenommenen Zügel?
•             Wo liegen die Unterschiede der einzelnen Zäumungen – und  Gebisse in deren Wirkungen?
•             Wirkungen der verschiedenen Reithalfter.
•             Sind diese überhaupt erforderlich?

Diese und viele andere Fragen rund um Zäumungen, Reithalfter und Gebisse beantwortet Karl-Friedrich von Holleuffer, erfahrener Ausbilder FN und Experte.

Zur Person:

Karl Friedrich von Holleuffer

FN Ausbilder im Pferdesport, Fahrlehrer FN ,Leistungssport  F 1 

Inhaber der FN- Trainer- A Lizenz ,  des  DSB - Deutschen Sportbund 

Experte für Pferde/  für Zäumungen und Gebisse, 

Mitglied im „Fachbeirat Ethik & Tierschutz“ im VFD

20 Jahre PM Mitglied bei  der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. 

2006 Mit der FN-Plakette in Bronze, für besonderes Wirken für Pferde u. Reiterei, ausgezeichnet.

2009 mit der  „ FN-Graf Landsberg Medaille  „ in Silber  ausgezeichnet.

FN- Prüfer Breitensport, Ausbilder bei der Landwitschaftskammer Schleswig-Holstein

Umfassende Fachkompetenz   bei „ Wirkung von  Zäumungen - Reithalftern und Gebissen“

bei   Reit.  & Fahrpferden“.

Er hat die Wirkungen  – sichtbar -  fühlbar -  messbar,  gemacht.