Sandra Schäfer
Bronze DM2016

Patrick Schulte
Westfälischer Jugendmeister 2016

Simone Balzer
Bronze Westfälische Meisterschaft 2016

Cornelia Zipfel
Stever-,Ruhr-,Lippemeisterin 2016

Philipp Schulte
Nachwuchschampionat Westfalen 2015

Laura Gläser
Märkische Meisterin 2015

Arrow
Arrow
Slider

Top News

29.07.2018 - Schildau Sandra Schäfer gewinnt bei den DJM in Schildau Bronze bei den Einspänner Ponies! Wir gratulieren herzlich!

22.07.2018 - Ostenfelde Kristin Hoffmann und Patrick Schulte gewinnen auf der DJM in Ostenfelde mit der Mannschaft Silber, bei den Einspänner Pferden wird Patrick Schulte Fünfter, Kristin Hoffmann bei den Zweispänner Ponies Achte! Wir gratulieren recht herzlich!

 

01.08.2018 - Die besten Einspännerfahrer Deutschlands trafen sich am vergangen Wochenende im sächsischen Schildau um die neuen Deutschen Meister zu ermitteln. Auch Sandra Schäfer aus Nordwalde fuhr die knapp 500 Kilometer in der Hoffnung auf einen Medaillenrang. Und es hat geklappt. Am Ende fehlten nur 1,2 Sekunden im Marathon zum Sieg in dieser Prüfung, was in der Gesamtwertung Silber bedeutet hätte. 
Freitag in der Dressur gelang Schäfer und ihren beiden Ponys Carino S und Nemo von Bergen schon ein starker Auftakt mit Rang 2 und 3 hinter dem ehemaligen Weltmeister Fabian Gänshirt. Im Kegelfahren am Samstag mittag waren es am Ende Platz 2 und 5 für die Nordwalderin und ihr Team. Der Marathon verlangte den Pferden, Fahrern und Beifahrern bei den hohen Temperaturen alles ab. Acht lange und technische Hindernisse mussten möglichst schnell und fehlerfrei durchfahren werden. Schäfer gehört im Marathon zu den Favoriten, da sie in dieser Teildisziplin nahezu immer weit vorne platziert ist, noch auf der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr erfuhr sie in dieser Teildisziplin mit Rang 4 das beste deutsche Ergebnis nach Hause. Auch in Schildau zeigte sie mit Carino wieder  einen starken Auftritt indem nur knapp der Sieg verpasst wurde. In der Gesamtwertung standen am Ende Rang 3 und Bronze mit Carino S, sowie ein starker 4. Rang mit Nemo von Bergen zu Buche. Nach der Goldmedaille auf der Westfälischen Meisterschaft Ende Juni hat Schäfer nun noch Hoffnung auf der NRW-Meisterschaft Ende August eine dritte Medaille für diese Saison zu erfahren.

08.01.2018 - Traditionell trafen sich viele Mitglieder der FahrSG Westfalen am zweiten Sonntag des Neuen Jahres zum Brunch in der Factory in Dorsten. Neben den Erinnerungen der vergangenen Saison fand hier ein reger Austausch über die Aktivitäten 2018 statt. Alle freuen sich auf eine erfolgreiche Saison mit den Gespannen, oder auf schöne Ausfahrten im Freizeitbereich. Die FahrSG Westfalen plant auch im Sommer 2018 wieder eine gemeinsame Ausfahrt für alle Mitglieder, egal ob Freizeitfahrer oder Turnierfahrer, mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Die Jahreshauptversammlung findet am 18.02.2018 statt.
Der Brunch klang in gewohnt guter und gesättigter Stimmung aus. Der nächste Brunch findet wieder in der Factory statt, am 13.01.2019. Der Termin darf gerne bereits notiert werden, auch hier werden Gäste herzlich willkommen sein!

 Turnierleiter Alexander Zuchowski gab heute bekannt, dass nach Rücksprache mit dem Vorstand das WBO Turnier am 15.10.2017 in Herscheid-Wellin aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden muss. Die FSG bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern, bereits gezahlte Nenngelder werden zurück erstattet! 

04.09.2017 - Wir gratulieren Nicole Bitting herzlich. Auf den NRW Meisterschaften in Zülpich wurde Sie mit Ihrem Zweispänner Vizemeisterin bei den Pferden!

 

Nur 0,12 Punkte fehlten am Ende für einen Platz auf dem Treppchen. Eine hervorragende Leistung von Carolin Horst, die sich auf der DJM in Bösdorf bei den Pony Einspännern den vierten Platz sicherte. Wir gratulieren recht herzlich!

 Sandra Schäfers Traum ist in Erfüllung gegangen: Team Schäfer goes Minden zur EInspänner Pony WM! Vorstand und Mitglieder drücken ganz herzlich die Daumen und freuen sich mit Sandra und Team! Viel Erfolg bei dieser tollen Erfahrung!

 

Vom 15.-20.08.17 findet in Minden die 1,2 und 4-Spänner Pony WM statt. Voraussichtlich startet dort auch Sandra Schäfer im 1-Spänner Wettbewerb. Einige Vereinsmitglieder haben schon Tickets und Übernachtungen gebucht. Für alle anderen Interessenten übernimmt unser Breitensportbeauftragter Heinz Drontmann die Kartenorganisation und Koordination von Fahrgemeinschaften für den Geländesamstag und/oder den Hindernissonntag. Gäste sind natürlich auch herzlich willkommen! Weitere Infos gibt es bei Heinz Drontmann telefonisch oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 


Die FahrSG Westfalen e.V. lädt alle Mitglieder zu einer Ausfahrt mit anschließendem gemeinsamen Grillen und gemütlichem Zusammensein ein. 

Treffpunkt ist am 14.05.2017 um 12:00h am Hof Kloth, Lembecker Straße 240 in 45721 Haltern am See (Zufahrt über die Einfahrt zur Waldschenke).
Nach dem Abladen kann jeder für sich mit dem Gespann in bestem Ausfahrgelände ca. 2,5 Stunden individuell eine Ausfahrt unternehmen.
Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein mit Grillen statt. Wer nicht mit dem Gespann kommen möchte oder kann ist natürlich herzlich zum Grillen eingeladen!Vorherige Anmeldung bei unserem ersten Vorsitzenden Patrick Balzer unter bekannter Mobilfunknummer oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht!Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung!

25.02.2017 - Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung übergab 1. Vorsitzender Patrick Balzer Ehrungen für die erfolgreichsten Fahrer der vergangenen Saison. Auf dem Bild zu sehen sind von links nach rechts Patrick Balzer,

Cornelia Zipfel:          Stever- Lippe- Ruhrmeisterin Pony Einspänner 2016
Patrick Schulte:         Westfälischer Jugendmeister Pferd Einspänner 2016
Sandra Schäfer:        Bronze bei der Deutschen Meisterschaft Pony Einspänner 2016
Simone Balzer:          Bronze Westfälische Meisterschaften Pony Einspänner 2016
Birgit Uebelhoede:    Märkische Meisterin Einspänner 2016
Klaus-Peter Habbel:  Märkischer Meister Zweispänner 2016 

Vorstand und Mitglieder gratulieren nochmals herzlich!

16.11.2016 - Die FahrSG Westfalen hat bereits im Oktober am Vorabend des erfolgreichen WBO Turniers aufgrund des Rücktritts von Alexander Zuchowski in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt. Mit Patrick Balzer hat die FSG einen Vorsitzenden, der aus dem Vorstandsteam kommend, für eine Fortsetzung der guten Vereinsarbeit steht. Einstimmig wurder er zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Schatzmeister Klaus-Peter Habbel ist neuer 2. Vorsitzender, ganz neu im Vorstand ist Karin Berkhout als Schatzmeisterin. Unverändert sind Sandra Schäfer Schriftführerin und Heinz Drontmann Beisitzer Breitensport. Neu ist auch die Geschäftsstelle des Vereins, die am Vereinssitz in Herscheid Wellin verbleibt. Der bisherige Vorsitzende Alexander Zuchowski steht dem Verein weiterhin als Ausbilder und Turnierleiter zur Verfügung, er verwaltet auch die neue Geschäftsstelle. 

Auf die Seiten des neuen Vorstands kommt man direkt hier!